Anästhesie in Multiple-Choice-Fragen: 1500 Fakten zur by Dr. med. Franz Kehl DEAA, Dr. med. Hans-Joachim Wilke DEAA

By Dr. med. Franz Kehl DEAA, Dr. med. Hans-Joachim Wilke DEAA (auth.)

Show description

Read or Download Anästhesie in Multiple-Choice-Fragen: 1500 Fakten zur Vorbereitung auf die Facharztprüfung und das Europäische Diplom für Anästhesiologie und Intensivmedizin (DEAA) PDF

Best german_8 books

Die Online-Hauptversammlung: Internetbasierte Ausübung von Aktionärsrechten auf der Hauptversammlung der deutschen Publikumsaktiengesellschaft

Eine Effizienzsteigerung deutscher Hauptversammlungen wurde bereits 1998 mit dem Gesetz zur Kontrolle und Transparenz im Unternehmensbereich (KonTraG) sowie 2000 mit dem Gesetz zur Namensaktie und zur Erleichterung der Stimmrechtsausübung (NaStraG) angestrebt. Die von der Praxis geforderte Reform der Hauptversammlung wurde dennoch nicht vollständig erreicht.

Expressive Ungleichheit: Zur Soziologie der Lebensstile

Mit diesem Bueh versuehe ieh die Diskussion uber eine teils verges sene, teils erst wie der in Ansatzen neu entdeekte size sozialer Ungleichheit zu beleben. Sie er streekt sich teilweise "quer" zur vertikal fixierten Sehichtungstheorie und verbindet so ziologisehe Mikro- und Makrotheorie, Sozialpsyehologie und Soziologie sowie ver sehiedene "Bindestrichsoziologien.

Additional info for Anästhesie in Multiple-Choice-Fragen: 1500 Fakten zur Vorbereitung auf die Facharztprüfung und das Europäische Diplom für Anästhesiologie und Intensivmedizin (DEAA)

Sample text

B) ~ Da Benzodiazepine durch die Minderung des zerebralen Metabolismus und Blutflusses einer ICP-Erhöhung entgegenwirken, wäre eine Antagonisierung evtl. mit deletären Folgen verbunden. c) lfjMII Es hat eine Plasmahalbwertszeit von unter 60 min und wirkt somit selbst kürzer als Midazolam. Daher ist mit Reboundeffekten nicht nur nach der Gabe von langwirkenden Benzodiazepinen zu rechnen. d) ~ Durch die antagonistische Wirkung am GABA-Rezeptor, an dem nach neueren Theorien auch Inhalationsanästhetika angreifen, kann die Aufwachphase aus einer Inhalationsanästhesie verkürzt werden.

Das Nebennierenmark wird nur sympathisch innerviert durch präganglionäre sympathische cholinerge Fasern. lg/kgKG/min ausschüttet. d) ~ ACh ist aber auch der Transmitter für die präganglionären sympathischen Nervenfasern. e) ~ Hauptintegrationsort des ANS ist der Hypothalamus. Von hier aus wird auch auf hormonellem Weg über die Adeno- und Neurohypophyse der Stoffwechsel gesteuert. l Das denervierte Transplantatherz reagiert nicht mehr auf indirekte nervale Stimulation. Humoral wirkende Substanzen können aber die bekannten, durch ß-Rezeptoren vermittelten Effekte hervorrufen.

E) [it Ausbreitungsgebiet des N. ophthalmicus Vl. Ebenfalls über V3. Endast: N. auriculotemporalis. 23 Ein myasthenisches Syndrom (Eaton-LambertSyndrom) kommt vor bei: a) Hypokaliämie b) Thyreotoxikose c) Schädigung des 2. Motoneurons d) Thymuskarzinom e) Bronchialkarzinom 24 Antworten a) ~ Die familiär gehäuft auftretenden periodischen Paralysen sind sowohl mit Hypo- als auch Hyperkaliämien verknüpft. b) ~ Die Thyreotoxikose kann eine periodische thyreotoxische Paralyse auslösen. Sie kann auch eine bestehende Myasthenie verschlimmern.

Download PDF sample

Rated 4.13 of 5 – based on 47 votes